Comic Kolloquium #11

Wir möchten Euch herzlich zur nächsten Sitzung des Comic-Kolloquiums einladen, die am Donnerstag, den 30.04.15 um 18:30 Uhr in Phil 206 stattfinden wird. Inhaltlich wollen wir uns zum einen mit dem Thema „Zeitgenössische Repräsentationen der Shoah in Graphic Novels“ beschäftigen, welches Thomas Merten aufbauend auf Ergebnissen seiner Master-Arbeit vorstellen wird, zum anderen wird Björn Behm über genretheoretische Fragestellungen in Comic und Film referieren, die er in seiner Bachelorarbeit „Film Noir and Marvel Noir: A Transmedia Comparison“ erarbeitet hat. Wir freuen uns über ein zahlreiches Erscheinen und die Weiterleitung an Interessierte!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.