Archiv des Autors: comickolloquiumhamburg

Drawing Illness. Graphic Memoir and the Art of Getting Better

Am 20. April findet das Wissensforum „Drawing Illness. Graphic Memoir and the Art of Getting Better“ um 18 Uhr im Comic-Laden Strips & Stories in der Wohlwillstr. 28 in Hamburg statt. Die Veranstaltung wird organisiert im Rahmen des Forschungsprojektes „Medienästhetische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

5. Hamburger Graphic Novel Tage

Ab dem 9. Mai finden nun schon zum 5. Mal die Graphic Novel Tage im Literaturhaus Hamburg statt: Zum fünften Mal treffen sich deutschsprachige Comicautoren mit internationalen Kollegen zu den Graphic Novel Tagen im Literaturhaus Hamburg. An vier Abenden stehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Closure #2

Die zweite Ausgabe des Closure e-Journals zur Comicforschung ist diese Woche erschienen: „Jetzt ist es soweit: Closure #2 ist online! In der ersten Ausgabe mit Themenschwerpunkt widmen sich unsere Autor_innen der ‚dunklen Seite‘ des Comics. Im ‚Schlaglicht‘ wird die Gattungsdebatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Graphic Novel Day beim internationalen Literaturfestival 2015

Liebe Teilnehmer des Comic-Kolloquiums, wir möchten euch/Sie gerne auf folgende Veranstaltung aufmerksam machen: Das ilb 2015 präsentiert am 13.09.2015 zum 5. Mal den *Graphic Novel Day* im Haus der Berliner Festspiele, bei dem nationale und internationale Comic-Künstler und -Autoren zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Comic Kolloquium #12

Wir möchten Euch herzlich zur nächsten Sitzung des Comic-Kolloquiums einladen, die am Donnerstag, den 09.07.14 um 18:30 Uhr in Raum 206 stattfinden wird. Sebastian Bartosch wird uns unter dem Titel „Die Medialität des Comics: ein Akteur-Netzwerk?“ über die Akteur-Netzwerk-Theorie von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

4. Hamburg Graphic Novel Tage 18. bis 22.5.15

Zum vierten Mal treffen sich deutschsprachige Comicautoren mit internationalen Kollegen zu den Graphic Novel Tagen im Literaturhaus Hamburg. An vier Abenden stehen die Faszination und das Potenzial der sprechenden Bilder im Mittelpunkt. Mehr Infos unter: http://www.literaturhaus-hamburg.de/news#sprechende-bilder-4-hamburger-graphic-novel-tage

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Veranstaltungshinweis: Graphic in Motion

Für den April hat das B-Movie Kino in Hamburg preisgekrönte und ergreifende Animationsfilme aus verschiedensten Teilen der Welt zusammen gesucht. Sie lassen uns teilhaben an dem Leid durch Krieg und Vertreibung („Alois Nebel„), sind voller Mut und Zuversicht  („Pequeñas Voces„) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit ,